DeutschEnglish

Schneebar- & Skulpturenbau



 

  gruppen-offertanfrage-hover gutschein foto_hover  
         

Info

   

info Schneebar & Schneeskulpturenbau 

   
Staunen Sie, welch künstlerische Begabungen in Ihnen und der Gruppe stecken! Unter fachkundiger Leitung sägen / schichten / modellieren Sie die Schneemassen erst mal zu einer gebrauchstauglichen Schneebar (die dann selbstverständlich gebührend eingeweiht wird).
   
Lassen Sie dann Ihrer Kreativität freien Lauf und verfeinern Sie die bereits eingeübten Fertigkeiten beim Schnee-Skulpturen modellieren: Ein Hund, ein Mensch, ein Firmenlogo, ein modernes Kunstwerk - alles ist möglich!
   
Selbstverständlich kann dieser Schneeskulpturen-Kurs in einen Teambildungs-Workshop ausgeweitet werden, in welchem Ihr Team z.B. Ihre Firmen-Strategie oder Ihr neues Produkt in den Schnee meisselt und sich dadurch einen intensiven Bezug zum Thema erarbeitet.
   
OK-winterKreatives Wirken mit Schnee
OK-winterGlühwein an der Schneebar
OK-winterausbaubar in Teambildungs-Workshop
OK-winterÜbernachtungsmöglichkeit 
OK-winterinkl. Schneeschuh-Trekking
OK-winterfür Gruppen ab 8 Personen

Preise

   

stern-winter Preise pro Person

CHF

   
Schneebar-/Schneeskulpturen-Bau (1 Tag)
Erwachsene
Jugendliche bis 19 Jahre
 

185.00
115.00
Optional: Mittagslunch (Getränk, Sandwich, Frucht, Riegel)
Optional:
Übernachtung/Essen im Suworow-Berghaus
 
17.00
auf Anfrage
   
Betrag:
Von:
Nach:
 


Inbegriffen
: Spezialisierte Trekking-Team Führer, Instruktionen, Schneeschuh-Trekking, Schneeschuhe, Gamaschen, Skistöcke lokale Transporte, MwSt.
Nicht inbegriffen: Mittagsverpflegung aus dem Rucksack (bitte selber mitbringen)

Durchführung

   
durchfuehrung Durchführung
   
  Schneebar-/Schneeskulpturen-Kurse können wir bei genügend Schnee in der Wintersaison täglich anbieten (normalerweise von Januar bis ca. März).
   
  Die Mindesteilnehmerzahl liegt bei 8 Personen. Bei weniger als 8 Teilnehmern kommt die entsprechende Mindestpauschale zur Anwendung. Maximal ca. 100 Personen.
   
dauer Treffpunkt & Anreise
   
  Die Schneebar-/Schneeskulpturen-Kurse finden auf der Hölloch-Oberfläche in der Region Gutentalboden statt. Treffpunkt ist das Hölloch in Moutathal, von da aus organisieren wir einen lokalen Transport ins schneesichere Gebiet (im Preis inbegriffen). Eigene Anfahrt mit allradbetriebenen Fahrzeugen und Ketten ist möglich. Andere Durchführungsorte nach Absprache möglich.
   

Anforderungen

     
anforderungen Voraussetzungen
   
  Das Programm ist so gestaltet, dass es für alle machbar ist; besondere Kenntnisse sind nicht notwendig.
   
ausruestung Mitbringen
   
  Trekking-, Wander- oder Bergschuhe, wintertaugliche Outdoorbekleidung (Schichtenprinzip, wind- und wasserfest), Mütze, Handschuhe, Rucksack, Mittags-Verpflegung, Getränk (möglichst warm, in Thermosflasche), Sonnenschutz (Hut, Brille, Crème). 

mehr Infos


info Kreatives, phantasievolles Wirken mit und im Schnee; ein Glühwein-Apéro an der selbst kreierten Schnee-Bar; ein Schneeschuh-Trekking durch die wildromantische, zauberhafte Winterlandschaft. Dieser Event wird Ihnen und Ihrer Gruppe noch lange in bester Erinnerung bleiben!

Mögliches Programm 
09.00 h - Begrüssung beim Hölloch, Transfer nach Gutentalboden
09.30 h - Schneeschuh-Trekking zum Suworow-Berghaus
10.00 h - Start Schneebar-/Schneeskulpturen-Bau
13.00 h - Mittagslunch aus dem Rucksack
13.30 h - Schneeschuh-Rundtour
15.30 h - Schneebar/Schneeskulpturen-Bau
17.00 h - Einweihung der Schneebar mit Glühwein
17.30 h - Transfer zurück zum Hölloch, Verabschiedung

Optional: Übernachtung/Essen im Suworow-Haus