DeutschEnglish

Team-Projekte



  gruppen-offertanfrage-hover foto_hover    
         

Info

   

info Team-Projekte 

   
Die Natur als Seminarraum bietet uns ein fast grenzenloses Potential an Möglichkeiten für effiziente und nachhaltige Team-Projekte: Ein motivierender Strategie-Workshop im eigenhändig erstellten Tipi, ein gemeinsamer Brücken-Bau, die Umsetzung teamspezifischer Ziele in einem Landart-Projekt oder eine Kommunikations-Übung in idyllischer Berglandschaft - das sind nur ein paar wenige der unzähligen Optionen.
   
Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein bedarfsgerechtes Programm und unterstützen Sie in der Formulierung individueller Entwicklungsziele. Je nach Aufgabenstellung arbeiten wir mit weiteren Partnern aus unserem Netzwerk – Psychologinnen und Psychologen, Coaches – zusammen.
    
okganzheitlicher, praxisorientierter Ansatz 
okLernen mit Kopf, Hand und Herz 
okprofessionelle Betreuung
okfür Gruppen ab 6 Personen
okindividuelle Programme
oknachhaltige Erfolge

Preise

   
preis Preise pro Person CHF
   
Individuelle Team-Projekte (1 Tag)
z.B. gemeinsamer Brückenbau
z.B. Funk-/Kommunikationsübung 
z.B. Landart-Projekt mit themenspezifischem Auftrag
Trainerpauschale
 

ab CHF 230.00
ab CHF 260.00
ab CHF 230.00
Auf Anfrage
Optional: Übernachtung/Essen im Suworow-Berghaus

Auf Anfrage
   
Betrag:
Von:
Nach:
   

 
Inbegriffen: Spezialisierte Trainer, Team-Aufgaben und Programm-Inhalte gem. Absprache, alles Material, alle Bewilligungen, MwSt.

Durchführung

   
durchfuehrung
Durchführung
   
  Die massgeschneiderten Teambildungs-Programme können wir ortsunabhängig und täglich (je nach Inhalt und Zielsetzung auch in der Wintersaison) anbieten.
   
gruppen
Gruppengröße 
   
  Die Mindesteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen. Bei weniger als 6 Teilnehmern kommt die entsprechende Mindestpauschale zur Anwendung. Maximale Teilnehmerzahl nach Absprache (abhängig vom Umfang/Ziel des Events)


Anforderungen

   
anforderungen
Voraussetzungen
   
  Das Programm wird so gestaltet, dass es für alle Ihre Teilnehmer machbar ist; besondere Kenntnisse sind nicht notwendig. Eine normale Grundkonditon ist jedoch vorteilhaft. Wichtiger als körperliche Fitness ist allerdings die Offenheit und Bereitschaft der Teilnehmer, sich auf etwas Neues einzulassen.
   
ausruestung
Mitbringen
 
  • Bequeme und der Witterung angepasste Freizeitbekleidung (inkl. Sonnen- und Regenschutz)
  • Je nach Programm evtl. Berg- oder Trekkingschuhe, Rucksack, Getränke etc. 
 

mehr Infos


infoLernen mit Kopf, Hand und Herz - mit Hilfe verschiedener interaktiver Übungen werden je nach Bedarf/Auftrag die entsprechenden Themen (z.B. Vertrauen, Teamentwicklung, Selbsteinschätzung, Zielgerichtetheit, Kommunikation etc.) bearbeitet und gefördert. Hier nur einige Möglichkeiten:

Bau einer Nepalbrücke
Eine Schlucht überwinden mit einfachsten Materialien. Aufgabe erfassen, sich einbringen, Ideen äussern, Fantasien entwickeln, realistisch planen, Konsensfähigkeit zeigen, umsetzen, verwirklichen. Vielerlei Fähigkeiten werden hier den Teams abverlangt! Nur gemeinsames Planen und Arbeiten führt zum Ziel.  

Leonardo's Bridge 
Gräben gemeinsam überwinden: geistiger Vater dieser genialen Konstruktion ist kein geringerer als Leonardo Da Vinci, der bereits um 1480 die Idee hatte, eine transportable Brücke zu entwerfen, die ohne Werkzeug aufgebaut werden kann. Stabilität innerhalb der Gruppe und die Fähigkeit "Gräben zu überwinden" sind wichtige Ziele der Zusammenarbeit. Doch zunächst gilt es die Brücke aufzubauen. Stellen Sie Ihre Teilnehmer einmal vor diese Herausforderung! Der Brückenschlag fördert den kreativen Teamgeist und bietet ein sichtbares Ergebnis, das die Gruppe nachhaltig beeindrucken wird.  

Bogenschiessen 
Unter dem Motto „ Ziele haben – Ziele anpeilen - Ziele treffen" begeben wir uns in den Natursport Bogenschiessen. Das Zusammenspiel von körperlicher und geistiger Konzentration und Entspannung macht den Bogensport zu einem idealen Ausgleich und zu einem abwechslungsreichen Höhepunkt, an dem sich alle aktiv beteiligen können und dabei ständig die Auswahl mehrerer verschiedener Bögen haben. Der Workshop wird mit einem Wettkampf und einer Standortbestimmung Ihres Teams abgeschlossen. Lassen Sie sich überraschen.

Funk-/Kommunikationsübung 
Spannende und auch etwas abenteuerliche Team- und Orientierungs-Übung in der wilden und urtümlichen Umgebung des Bödmeren Urwalds: Zwei oder mehr Teams treten miteinander an – sie haben jedes einen anderen Weg im Gelände zu absolvieren – das Ziel ist aber dasselbe. Team A bekommt aber den Kartenausschnitt von Team B – und umgekehrt – der eigene Weg bleibt den Teams verborgen; diesen müssen sie sich beim anderen Team erfragen. Dazu ist alle 5 Minuten 1 Minute Sprech-Kontakt über Funk möglich. Unterwegs haben die Teams als Hilfe auch Orientierungsfotos. Sollte die Gruppe komplett verloren sein, hat sie als Notfall ein GPS dabei, um sich neu zu orientieren – dies hat dann aber natürlich Strafpunkte zur Folge...
Die Teilnehmer erhalten für diese Übung eine Einführung in die Kartenlehre (Messpunkte, Kompass, Koordinaten), eine kurze Funk- und Sprechausbildung sowie Instruktionen über dem Umgang mit dem GPS Gerät.
Gefordert werden bei dieser Team-Challenge Eigenschaften wie Kommunikationsfähigkeit, Konzentration auf's Wesentliche, Ziel- und Lösungs-Orientierung, Überblick behalten und Teamwork sind gefordert.
In der Nähe befindet sich das Suworow-Berghaus, d.h. heisst die Übung lässt sich dort gut mit einem Zusatz-Programm wie gemeinsames Kochen, eine Grillade oder auch nur einem ausgedehnteren Sieger-Apéro ergänzen. 

uebersicht-teambuilding

Fact Box Teambuilding

factbox-teambuildingNachhaltige Teambuilding-Events


Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen ein auf Sie und Ihr Team zugeschnittenes Programm, welches bewusst die Natur, diese unerschöpfliche Quelle von Kraft und Inspiration mit einbezieht. 

mehr Informationen