Stadt-Olympiade



 

  gruppen-offertanfrage-hover foto_hover    
         

Info

   

info Stadt-Olympiade (Beispiel Luzern) 

   
Auf einem Postenlauf quer durch die Luzerner Altstadt treffen die Teilnehmer immer wieder auf neue Aufgaben die es zu lösen gilt. Dabei wird jeder Einzelne gefordert und kann mit seinen Stärken zum Erfolg der Gruppe beitragen.
   
Es erwarten Sie massgeschneiderte Team-Erlebnisse die herausfordern, vor allem viel Spass machen und Teams kitten. Jeder ist wichtig im Team und wird gebraucht, um seinen Teil zum Ganzen beizufügen. Für Nervenkitzel, Unterhaltung, Kreativität wird gesorgt.
   
okmassgeschneiderte Team-Erlebnisse
okNervenkitzel, Unterhaltung, Kreativität
okjeder Einzelne wird gefordert
okspielerisches Messen 
okgemeinsam lachen
okfür Gruppen ab 15 Personen

Preise

   

preis Preise pro Person

CHF

   

Erwachsene; 1/2 Tag

165.00 

Optional: Mittagslunch (Getränk, Sandwiches, Frucht, Riegel)
17.00
 
  
 
Betrag:
Von:
Nach:
   


Inbegriffen
: Spezialisten vom Trekking Team, Material & Transporte, Bewilligungen, Platzmieten, MwSt

Durchführung

   
durchfuehrung Durchführung
   
  Dieses auf Erlebnis, Spass und Wissensvermittlung fokussierte Programm kann Sommer wie Winter und bei jedem Wetter durchgeführt werden.
   
  Die Stadt-Olympiade ist auch eine ideale Ergänzung Ihres Seminars in der Stadt Luzern - speziell auch bei beschränktem Zeitbudget da kein Zeitverlust für Transfers anfällt.
   
   
gruppen Gruppengrösse
   
  Die Mindesteilnehmerzahl liegt bei 15 Personen. Kleingruppen von 8 - 14 Personen auf Anfrage. Maximal ca. 400 Personen. Grösse der Untergruppen gemäss Absprache.
   
dauer Ort / Treffpunkt
   
  Stadt Luzern; Treffpunkt nach Absprache. Andere Städte auf Anfrage
   

Anforderungen

   
anforderungen Voraussetzungen
   
  Keine besonderen Anforderungen.
   
ausruestung Mitbringen
   
 
  • Bequeme Freizeitkleidung
  • Je nach Witterung zusätzlich ein Pullover, eine Jacke, ein Regenschutz, Sonnenbrille, Sonnenhut, Sonnencrème

mehr Infos


info Das Konzept der Stadtolympiade bildet eine hervorragende Plattform für einen aussergewöhnlichen Erlebnis-Event mit ihrem Team. Mit ihren Kommunikationsfähigkeiten, ihrem planerischen Ideenreichtum und ihrem Engagement absolvieren die Teams einen abwechslungsreichen Parcours. Jeder kann mitmachen, unabhängig von speziellen Fähigkeiten und Erfahrungen oder körperlicher Fitness. Dabei wird jeder Einzelne gefordert und kann mit seinen Stärken zum Erfolg der Gruppe beitragen.

Bei der Stadtolympiade sehen sich die Teilnehmer immer wieder mit neuen Aufgaben konfrontiert, die es zu lösen gilt. Je nach Gesamt-Gruppen-Grösse werden Untergruppen gebildet, die sich als Teams im spielerischen Wettkampf an verschiedenen Posten messen. Während je ca. 30 - 40 Minuten lösen die Teams an diesen Posten spezielle Gruppenaufgaben, bevor's zum nächsten Posten geht. Alle Posten befinden sich in und um die Altstadt Luzern, so dass die Distanz zwischen den Posten problemlos zu Fuss machbar ist. Jedes Team wird an jedem Posten bewertet, am Schluss wird eine Rangliste erstellt und eine Ehrung des Siegerteams vorgenommen.

Die einzelnen Posten werden zusammen mit Ihnen definiert – nachfolgend finden Sie eine Auswahl möglicher Posten:
 

Thema Beschreibung Lokalität (Beispiel)
Kunst Malen wie Picasso Kunstmuseum
Ziel Armbrust- oder Blasrohrschiessen Stadtpark
Musik Panflötenkonzert Pulverturm
Sinne Wein- und Käsedegustation Käserei
Kreativität Leonardo Da Vinci Brücke Platz in Altstadt
Wasser Grosskanadier-Safari Seeufer
Spiel Turmbau / Domino / Kugelbahn Seminarraum
Geschicklichkeit Segway-Parcours Schulhausplatz
Team Netz: gemeinsam durch dick und dünn Stadtpark